Reto Brun

Prof. Reto Brun

Reto Brun ist emeritierter Professor für medizinische Parasitologie an der Universität Basel. Bis 2013 war er Leiter der Unit ‚Parasite Chemotherapie‘ und stellvertretender Leiter des Departements ‚Medical Parasitology and Infection Biology‘ am Schweizerieschen Tropen- und Public Health Institute in Basel.

Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Bekämpfung der Afrikanischen Schlafkrankheit in Zusammenarbeit mit Partnern in Afrika sowie die Entdeckung neuer Wirksubstanzen und die Entwicklung neuer Meikamente gegen Tropenkrankheiten (speziell Afrikanische Schlafkrankheit und Malaria). Er ist Mitbegründer des Ostafrikanischen Schlafkranheits-Netzwerks (EANETT) und war von 2003 bis 2011 Mitglied des Boards der ‚Drugs for Neglected Diseases initiative‘.

Er publizierte über 500 wissenschaftliche Artikel, Reviews und Buchkapitel und war 2011 der meistzitierte Autor in der Parasitologie im deutschsprachigen Raum.

Letzte Kommentare

    Archive

    Kategorien

    • Keine Kategorien