Prof. Dr. Harriet Mayanja-Kizza

Harriet Kizza

Prof. Dr. Harriet Mayanja-Kizza ist Ärztin und forscht seit über 20 Jahren am Makerere University College of Health Sciences (Uganda). 2001-2009 Leitung der Abteilung für Innere Medizin, Dekanin der School of Medicine Makerere University bis Februar 2015. Sie hält Vorlesungen in Innerer Medizin und Immunologie und ist Prüferin an mehreren afrikanischen Universitäten.

Sie war Mitglied mehrerer Data Safety Monitoring Boards im Kontext der TB, HIV und Malaria-Forschung sowie Mitglied mehrere Advisory Boards (u.a. GC12 Tuberculosis vaccine external advisory board, joint JCRC-Faculty of Medicine COHRE ICHORTA faculty, WHO TB vaccines working group, Stop TB working group).

Ihr Forschungsinteresse gilt vor allem den Infektionskrankheiten und der Immunologie, einschließlich Pathogenese und Diagnose von TB und HIV-Koinfektionen sowie der Malaria Immuno-Epidemiologie.

Weitere Infos unter www.idi-makerere.com

Letzte Kommentare

    Archive

    Kategorien

    • Keine Kategorien